3 mins read

Landesgartenschau: Die zweiten SWR-Radiotage auf der Landesgartenschau

PRESSEMITTEILUNG
Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010
18.Juni.2010Die zweiten SWR-Radiotage auf der LandesgartenschauNik.P, Bata Illic, Peter Rubin und die Schäfer zu Gast/ Interviews mit Rosenfreunden und Gaby Hauptmann
In der nächsten Woche präsentiert SWR4 die zweiten Radiotage auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen und bringt damit die passende Sommerstimmung an den Neckar. Drei Tage (vom 23. bis zum 25. Juni) unterhält der SWR die Besucher mit Musik, Interviews und Comedy.Neben Nik P. sorgen Künstler wie Bata Illic, die Feldberger und Ingrid Peters für musikalischen Genuss. Jeweils von 12 bis 16 Uhr findet das Programm auf der SWR4-Bühne im großen Kuppelzelt im Neckarpark statt. Zum Abschluss jedes Radiotags führt "Unser Chronist" Alfred Heizmann seine "Gartenschauschnipsel" vor. Der Kabarettist ist täglich auf der Gartenschau unterwegs, immer auf der Suche nach lustigen Meinungen und Beiträgen zu aktuellen Themen.Am Mittwoch eröffnet die Sängerin Xandra Hag die Radiotage im Juni. Und weil die Radiotage auf die "Woche der Medien" fallen, präsentiert sich anschließend die Hochschule Furtwangen mit ihren Medienstudiengängen auf der SWR4-Bühne, ehe Bata Illic mit Hits wie "Michaela" oder "Schwarze Madonna" aufspielt. Lustig wird es mit Andreas Müller und den SWR3-Comix; die Sketche des Comedians sitzen und seine Radioserien "KlinsCamp" oder "Jogis Jungs" haben längst Kultcharakter erreicht. Als musikalische Botschafter des Schwarzwalds sind "Die Feldberger" zu Gast.Auch der Donnerstag hat musikalisch viel zu bieten. Zunächst verspricht Carin Posch "Alles was den Sommer schöner macht" und auch "Die Schäfer" bereichern das Tagesprogramm, selbstverständlich barfuß, denn das ist ihr Markenzeichen. Spätestens seit seinem großen Hit "Ein Stern" ist Nik P. in aller Munde und auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen dürfen sich die Besucher am Donnerstag auf den Auftritt des gebürtigen Kärnteners freuen. Am Freitag dreht sich alles um Blumen und Pflanzen. Gesprächsgäste sind Andrea Müller, Moderatorin der Sendung "grünzeug" im SWR Fernsehen, Volker Kugel, Pflanzenexperte und Direktor des Blühenden Barocks sowie Erwin Kuhn, Vorsitzender der Gesellschaft der deutschen Rosenfreunde Schwarzwald-Baar: Kuhn wird die "Black Forest Rose" vorstellen, eine neue Rosenzüchtung, die am 3. Juli auf der Landesgartenschau getauft wird. Passende musikalische Begleitung darf nicht fehlen. Mit "Komm doch mal rüber" bittet Ingrid Peters als erster Showgast des Tages zur SWR4-Bühne. Weitere musikalische Highlights sind die Schlager-Band "Wind", Peter Rubin und die Coverband Paisley. Außerdem ist am Freitag die Schriftstellerin Gaby Hauptmann zu Gast. Sie wird aus ihrem neuen Buch "Das Glück mit den Männern" vorlesen. Neben den vielen Künstlern gibt es wieder an jedem Tag ein Musikrätsel und einige weitere Überraschungen für die Besucher der Landesgartenschau.Freundliche Grüße aus der Landesgartenschaustadt Villingen-Schwenningen 2010Dieter Frauenheim
PressestelleLandesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 GmbH
Neckarstraße 32
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 82 25 09
Mobil: 0171 530 40 85
Fax: 07720 82 25 07
pressestelle@lgs-vs2010.de
www.lgs-vs2010.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert