Medienaussendung DIE ORSONS & DAJUAN am 21.07.2015

0 Comments


Sehr geehrte Damen und Herren,   kennen Sie CRO? Natürlich … und dann liegt es nahe, dass Sie von den Buddies des Mannes mit der Panda-Maske aus der Stuttgarter Rap-Szene auch schon gehört haben (etwa auf dem neuen, am 6.6. erschienen Album „Melodie“, auf dem Cro mit DaJuan den Song „Meine Gang“ zum besten gibt). Zwei davon bringt die HoSo Gastro GmbH im Juli auf den Honberg: DIE ORSONS und ihr Special Guest DAJUAN, einstens Schulfreund und erster musikalischer Partner von Cro, hip-hoppen und rappen am 21. Juli im Festivalzelt. Nicht nur fürs jüngere Publikum dürfte das ein spannender Abend werden. Karten sind noch im verbilligten Vorverkauf zu haben …   Die beiliegende Medieninfo mit Fotos informiert Sie und Ihre Leser-/HörerInnen über diese Veranstaltung in Tuttlingen. Wir bitten um redaktionelle Veröffentlichung. Wir freuen uns auch, wenn Sie den Termin in Ihre Kalendarien und Veranstaltungsübersichten aufnehmen. Herzlichen Dank.   Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.   Mit freundlichen Grüßen
Michael Baur   Geschäftsführer
Tuttlinger Hallen 
Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen
Königstr. 45
78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430
Telefax: (07461) 96627421
eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de    Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de     TEXT UNSERER MEDIENINFO   Honberg-Sommer am 21. Juli: Die Orsons mit Special Guest DaJuan  – Stuttgarter Quartett bringt Deutsch-Rap auf den Honberg – „What goes mit Festival?“ – Noch Karten im verbilligten Vorverkauf   Tuttlingen. Zwei Acts aus dem Stuttgarter Umfeld von Topstar Cro stehen am Dienstag, 21. Juli, gemeinsam auf der Honberg-Sommer-Bühne. Zum Tuttlinger Zeltfestival kommt die „erste reale Boyband Deutschlands“, Die Orsons. Die bringen zum Festival in der Burgruine unkonventionelle Lyrics, Ironie, Fantasie und vor allem eins mit – Talent. Und nicht nur das: Auch einen Special Guest haben sie dabei: DaJuan, Schulfreund und Homie von Cro (und mit diesem auch auf Cros neuem Album „Melodie“ im Song „Meine Gang“ zu hören), verspricht ein spannendes Intro für den Abend. Karten sind noch im verbilligten Vorverkauf erhältlich.   Das diesjährige musikalische Programm des Honberg-Sommers könnte vielfältiger fast nicht sein. So findet sich vom deutschen Newcomer, über die mittelalterliche Rockband, bis zum britischen Nr. 1 Künstler so ziemlich alles, was Musikherzen höher schlagen lässt. Dieses Jahr sticht neben Stars wie Bonnie Tyler, Marlon Roudette, Mark Forster oder Laith Al-Deen ein Act besonders hervor: das HipHop-Quartett „Die Orsons“. Mit inzwischen vier Studioalben, Tourneen in ausverkauften Hallen und zahlreichen Shows vor begeistertem Publikum gelten die vier Jungs aus Stuttgart als fester Bestandteil der deutschen Rap-Szene. Bekannte Musiker wie Herbert Grönemeyer, Fettes Brot oder Kool Savas nahmen das Quartett bereits als Support mit auf ihre Tourneen und trugen dadurch zum stetig wachsenden Erfolg der Orsons bei. Dieser Erfolg gründet jedoch auch darauf, dass die vier Schwaben es verstehen, sich gekonnt von der restlichen Szene abzusetzen. So kehrten Die Orsons ungeschriebene HipHop-Regeln kurzerhand um: Plötzlich ging es da um Liebe, rappende Schweine, Tretboot-Drivebys und Provokation. Doch genau darauf scheint die deutschsprachige Rap-Welt gewartet zu haben.   Das vierte Studioalbum „What’s Goes?“ erschien Ende März und machte aufs Neue klar: „Eure Beats haben Bass/Unsere Beats haben besser.“ „Da darf man gespannt sein, was das 2008 gegründete Stuttgarter Rap-Quartett live im Köcher hat“, freut sich Veranstalter Thomas Binder von der HoSo Gastro GmbH, der sich vom Auftritt der Orsons beim Ulmer Zelt Festival im Juni begeistert zeigt. Nach ihrer sehr erfolgreichen Tour mit ausverkauften Shows im Frühjahr 2015, erobern Tua, Kaas, Maeckes und Bartek mit ihren grandios verrückten Live-Auftritten im Sommer die Festivals der Republik – auch den Honberg-Sommer!   Als Special Guest im Vorprogramm bringen die vier Stuttgarter DaJuan mit, den viele noch von seiner Zusammenarbeit mit seinem Freund und Rapperkollegen Cro kennen dürften. Mit dem Mann mit der Pandamaske hat DaJuan nicht nur die Schulbank gedrückt, sondern auch mehrere Features veröffentlicht. Auf dem Honberg will er beweisen, dass er auch mit seiner eigenen Musik aus erdigem HipHop mit R’n’B und Indie-Rock-Einsprengseln ein Publikum begeistern kann. DaJuan geht auf dem Honberg mit seinem neuen Mixtape „Cali“ im Gepäck an den Start.   Wer live dabei sein möchte, wenn Deutschrap-Klänge das Konzertzelt erfüllen, kann sich noch im verbilligten Vorverkauf seine Tickets für das Honberg-Sommer-Konzert sichern. Diese gibt es bei der Ticketbox in Tuttlingen und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Sie kosten 26,40 € (inkl. Vorverkaufsgebühr und Bus-Shuttle). Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet, online gibt es Karten unter www.tuttlinger-hallen.de.  

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.