Medienaussendung SALTATIO MORTIS am 22.07.2016

0 Comments


Sehr geehrte Damen und Herren,   eine „schwarze Nacht“ mit mittelalterlich angehauchter Musik gehört seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des Line Ups unseres Festivals HONBERG-SOMMER. U.a. waren hier bereits Bands wie In Extremo, Subway To Sally, Schandmaul, Letzte Instanz oder Faun zu hören. Das diesjährige Konzert musste wegen eines heftigen Unwetters abgebrochen werden, Grund genug, für 2016 noch einmal die Band als Headliner einzuladen, deren Fans im Juli leider nur das halb Konzertvergnügen hatten: SALTATIO MORTIS zählt aktuell zu den angesagtesten Acts des Mittelalterrock-Genres und veröffentlicht in Kürze ein neues Album. Wer als Special Guest dabei sein wird, steht noch nicht fest. Der Vorverkauf startet morgen …   Sie erhalten anbei eine Medieninfo mit Fotos und Logo mit der herzlichen Bitte, dass Sie die Infos redaktionell veröffentlichen (und nach Möglichkeit das Festival-Logo mit abdrucken). Wir freuen uns auch, wenn Sie den Termin in Ihre Kalendarien und Veranstaltungsübersichten aufnehmen. Herzlichen Dank.   Für Rückfragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.   Mit freundlichen Grüßen
Michael Baur   Geschäftsführer
Tuttlinger Hallen 
Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen
Königstr. 45
78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430
Telefax: (07461) 96627421
eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de    Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de     TEXT UNSERER MEDIENINFO   Saltatio Mortis kommen 2016 wieder auf den Honberg – Headliner bei der „Schwarzen Nacht“ am 22. Juli 2016 – Neues Album: „Zirkus Zeitgeist“ kommt im August – Special Guest steht noch nicht fest – Vorverkauf startet schon diese Woche   Tuttlingen. Zum ersten Mal in 21 Jahren Festivaljahren musste in diesem Jahr ein Konzert des Tuttlinger Honberg-Sommers abgebrochen werden. Am 23. Juli konnte wegen eines schweren Gewitters das Konzert von Saltatio Mortis nicht zu Ende gespielt werden. Jetzt geben die Band und die veranstaltenden Tuttlinger Hallen bekannt, dass Saltatio Mortis im nächsten Jahr zum Festival in der Burgruine zurückkehren: Am Freitag, 22. Juli, ab 19:30 Uhr sind die Karlsruher Chartsstürmer, die derzeit erfolgreichste Band im Mittelalter-Rock-Genre, noch einmal Headliner der „Schwarzen Nacht“ – dann auch mit den Songs ihres brandneuen Albums „Zirkus Zeitgeist“ (VÖ am 14.08.2015 über Universal Music). Wer daneben als Special Guest auf die Bühne gehen wird, steht noch nicht fest. Karten für das Konzert sind bereits ab Dienstag, 4. August, erhältlich.   Beim diesjährigen Doppelkonzert auf dem Honberg konnten Versengold als erste Band noch ihr volles Konzertset spielen. Als dann Saltatio Mortis auf der Bühne standen, setzte ein heftiges Gewitter ein. Die Gefahr eines Blitzeinschlags (und die damit verbundene Gefährdung der BesucherInnen), v.a. aber auch Wassereinbrüche im Bereich der Veranstaltungstechnik ließen eine Fortsetzung der Show nicht zu. So musste der zweite Konzertteil schon beim neunten Stück beendet werden. Saltatio Mortis versicherten den Fans noch am Abend, nach Möglichkeit 2016 zurück auf den Honberg kommen zu wollen. Dieses Versprechen hält die Band mit ihren sieben Musiker nun.   Die Tuttlinger Hallen als Veranstalter haben dem neuerlichen Konzert gerne zugestimmt – auch als Entgegenkommen an die enttäuschten Fans: „Es hat uns sehr Leid getan für die Besucherinnen und Besucher. Da die Veranstaltung aber wegen höherer Gewalt, also aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, vorzeitig beendet werden musste, müssen wir um Verständnis dafür bitten, dass eine Rückerstattung des Kartenpreises, auch anteilig, oder die Erstattung von Fahrtkosten leider nicht möglich sind“, meinen Geschäftsführer Michael Baur und Programmchef Berthold Honeker. Immerhin: Auf freiwilliger Basis schenken die Tuttlinger Hallen jedem Besucher, der beim nächstjährigen Konzert sein 2015er-Ticket vorlegt, auf dem Honberg einen Getränke-Gutschein im Wert von 5,- €. „Es lohnt sich also, die Eintrittskarte vom diesjährigen Konzert aufzubewahren und mitzubringen“, so Baur zu der Aktion, die sich der Veranstalter einige tausend Euro kosten lässt.   Wer Saltatio Mortis live auf dem Honberg erleben will, kann sich schon jetzt die Karte sichern. Tickets für das Honberg-Sommer-Konzert gibt es zunächst online und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region, ab 31. August dann auch bei der Ticketbox in Tuttlingen. Sie kosten unverändert 29,70 € (inkl. Vorverkaufsgebühr und Bus-Shuttle). Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. (07461) 910996 eingerichtet, online gibt es Karten unter www.tuttlinger-hallen.de.  

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.