PM Landesgartenschau: Erzbischof Zollitsch predigt auf der Landesgartenschau

0 Comments

PRESSEMITTEILUNG
Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 20103. SeptemberErzbischof Zollitsch predigt auf der LandesgartenschauAm Sonntag Gottesdienst im Kuppelzelt und Vortrag über die Zeit / Bis 11. September großes Programm im KirchenpavilllonMit dem Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch ist am kommenden Sonntag (5. September) erneut ein hoher katholischer Würdenträger zu Gast auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Der derzeitige Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz predigt am Sonntag im Kuppelzelt im Neckarpark.Der Gottesdienst mit Erzbischof Dr. Robert Zollitsch , der auch Schirmherr des Projektes "Kirche auf der Landesgartenschau" ist, beginnt um 10.15 Uhr. Das Pontifikalamt feiert er zusammen mit Dekan Josef Fischer vom Dekanat Schwarzwald-Baar. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Capella Nova unter Leitung von Münsterkantor Christian Schmitt aus VS-Villingen.Ebenfalls am Sonntag heißt es jeweils um 14, 15, 16 und 17 Uhr "Wer hat die Zeit gemacht?" im Kirchenpavillon. Das Uhrenindustriemuseum Villingen-
Schwenningen nähert sich dem Thema Zeit szenisch, literarisch und musikalisch. Ein weiterer Höhepunkt ist um 18 Uhr eine Lesung von
Thomas Pforte mit dem Titel "Liebling horch, die Zeit bleibt stehn". Bestimmt das Wort die Zeit – oder umgekehrt? Kann ein Zeitalter in Zeitnot kommen?
Das Programm hat Texte von verschiedenen Autoren zum Inhalt und will Geschriebenes auch in bislang "ungehörter" Art und Weise zu Gehör bringen
Am 7., 8., und 9. September lädt die katholische Jugend Schwenningen jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr zum Mitmachprogramm "Fußball-eine runde
Sache!?" am Kirchenpavillon ein.
Bei der Abendmusik am 8. September um 19 Uhr gastieren die bekannten Fis(c)herman´s Friends aus Hardt im Kirchenpavillon. Die Schönstätter Marienschwestern laden zur Begegnung am Freitag (10. September) von 14 bis17 Uhr in den Kirchenpavillon ein. Spannend wird es auch beim Amateurtheater der Kirchengemeinde Bruder Klaus Villingen am Samstag ( 11. September). Die Villinger spielen um 11, 16 und 19 Uhr ihr aktuelles Stück "Mörder unter sich". Werktags findet jeweils um 15 Uhr die "Atempause" im Kirchenpavillon statt.
BildunterschriftPredigt am Sonntag auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen: der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch.Foto: LGS
Freundliche Grüße aus der Landesgartenschaustadt Villingen-Schwenningen 2010Dieter Frauenheim
PressestelleLandesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 GmbH
Neckarstraße 32
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 82 25 09
Mobil: 0171 530 40 85
Fax: 07720 82 25 07
pressestelle@lgs-vs2010.de
www.lgs-vs2010.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.